Der International Computer Science Institute (ICSI) - Beirat

Der ICSI-Beirat wurde im September 2010 vom Präsidium der GI eingerichtet. Der Beirat geht aus dem gleichnamigen Förderverein hervor, der seit 1988 folgende Ziele verfolgt:

  •   Eine enge transatlantische Forschungskooperation zu schaffen,
  •  den Technologietransfer zwischen den USA und Europa zu fördern,
  •  den Wissenschaftleraustausch zwischen Deutschland und den USA zu intensivieren.

Forschungspolitische Ziele des ICSI-Beirats

Der Beirat und der DAAD verfolgen mit diesem Projekt folgende Ziele:

  • Ausbau anwendungsrelevanter Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Informatik und Kommunikationstechnik in Deutschland durch Integration deutscher und amerikanischer Spitzenforscher in gemeinsame Projekte in Berkeley;
  • unmittelbaren ungehinderten Hightech-Informations- und Ergebnistransfer ("über Köpfe") aus den USA, wo entscheidende Entwicklungen dieser hochinnovativen und wertschöpfungsintensiven Schlüsseltechnologien stattfinden, deren Ergebnisse in vielen Fällen schwer zugänglich sind;
  • die Möglichkeit, frühzeitig einen direkten Draht zu den FuE-Kompetenzzentren in der Bay Area auf einem neuen Gebiet der Computerwissenschaft und Informationstechnik mit breiten Anwendungsmöglichkeiten zu haben;
  • Beitrag zur besseren Kenntnis und Verbreitung in Deutschland erzielter Forschungsergebnisse und Entwicklungen in den USA;
  • Fortbildung deutscher Nachwuchswissenschaftler und Techniker in den USA: Kaderschmiede des Führungsnachwuchses für Wissenschaft und Wirtschaft.

Der FuE-Programmrahmen des Verbundvorhabens am ICSI wird durch die aktuellen, international herausragenden Themen: globale Hochgeschwindigkeitsnetze und Multimedia-Anwendungen, Massive Parallelverarbeitung/Neuronale Netze und Mensch-Maschine-Interaktion bestimmt, die Grundlagen zahlreicher Schlüsseltechnologien sind und auf denen innovative Entwicklungen und Fortschritte der Industrie und vieler Wissenschaftsbereiche basieren. Sie sind die Triebfedern für eine ganze Reihe von Branchen.


http://icsi.gi.de/startseite.html